Workshops 2019: Realistisch zeichnen und Zeichentechniken

Die Kunst der Zeichnung wurde in den letzten Jahrzehnten immer mehr vernachlässigt, an den Akademien war sie nicht länger ein obligatorischer Bestandteil des Lehrplans. Lange Zeit führte sie ein Schattendasein im Kunstunterricht an Schulen.

Mit dem Wiederaufleben der realistischen Kunst ist ebenfalls das Zeichnen wieder auferstanden. Auch in die führenden Galerien hat die Zeichenkunst weltweit inzwischen erneut Einzug gehalten.

Viele Menschen greifen plötzlich wieder zu Bleistift oder Kohle. Aber um als Künstler wirklich sein Brot damit zu verdienen, muss man sich abheben von der breiten Masse, und das gelingt nur über eine absolut professionelle Technik.

In meinem Workshop lernst Du den richtigen Umgang mit Bleistift, Kohle, Pastell und Farbstift: wie man Tiefe erreicht, Volumen, Atmosphäre und Leben. Wir werden uns mit dem Biancoscuro der Alten Meister beschäftigen sowie der realistischen Wiedergabe von Oberflächen. Schritt für Schritt führe ich Dich mit persönlicher Begleitung zum gewünschten Ergebnis. Am Ende wirst Du in der Lage sein, eine realistische Zeichnung nach einem eigenen Entwurf zu erstellen.

>> Mehr lesen (konkreter Workshop-Inhalt, Daten, Preise und Anmeldung)...